Prophylaxe für Erwachsene

Die professionelle Zahnreingung (PZR) ist ein notwendiger Bestandteil im Rahmen der Vorsorge. Hierbei werden die Zähne durch den Einsatz von Ultraschall- oder Pulverstrahlgeräten von harten und weichen Belägen gesäubert. Anschließend werden die Zähne poliert und fluoridiert, um den Bakterien die Wiederanlagerung an der Zahnoberfläche zu erschweren.

Prophylaxe für Kinder

Die halbjährliche Prophylaxe im Kindesalter ist ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung einer guten Mundhygiene. Im Rahmen der Individualprophylaxe (IP) werden die Kinder neben der regulären Vorsorgeuntersuchung und weitergehenden medizinischen Notwendigkeiten, spielerisch an eine gründliche Zahnpflege herangeführt.

Zurück zur Übersicht